Ihr Einstieg

Latham & Watkins steht für High-end Performance und Down-to-Earth Attitude. Die Verbindung von Leistung und Menschlichkeit, von Leidenschaft und gesundem Menschenverstand macht uns zu einem einzigartigen Arbeitgeber unter den internationalen Kanzleien.

Hier starten Menschen ihre Karriere, die höchste fachliche Herausforderungen in einem motivierenden menschlichen Umfeld wollen, die ihre Kollegen und Mandanten mit Respekt und Empathie behandeln, die nicht nur Karriere machen, sondern etwas Positives schaffen wollen.

Wir fordern und fördern uns gegenseitig. Sei es als Praktikant, Referendar, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Associate, Wirtschaftsjurist oder Mitglied des Business Services-Teams: Ihr fachlicher und menschlicher Beitrag wird von Anfang an geschätzt.

Wir sind in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts für nationale und internationale Mandanten tätig und stellen unsere Ressourcen darüber hinaus im Rahmen unsere ProBono-Arbeit vielen gemeinnützigen Projekten und Organisationen zur Verfügung.

Praktikanten

Eine individuelle Erfahrung

Sie haben von Anfang an die Möglichkeit, tief in den Arbeitsalltag unserer Kanzlei einzutauchen und an Mandaten mitzuarbeiten. Abwechslungsreich, spannend und sinnvoll.

Wenn Sie sich für einen speziellen juristischen Bereich interessieren, den Sie tiefer erkunden wollen, oder ein ganz neues Rechtsgebiet kennenlernen möchten, dann ist ein Praktikum die beste Gelegenheit für neue Eindrücke und realitätsnahe Orientierung.

Nach dem Examen haben Sie als wissenschaftlicher Mitarbeiter die Möglichkeit, an Ihr Praktikum anzuknüpfen.

Weiterbildung als Plus

Jedes Jahr veranstalten wir unser Sommer-Curriculum. Es bietet Ihnen einen spannenden Mix aus Fachvorträgen, Case Studies und Workshops, die weit über die üblichen Studieninhalte hinausgehen und durchgehend konkreten Bezug zur Praxis haben. Ohne Prüfungen, ohne Druck – dafür mit Frühstück und Lunch.

Mentoring

Für die Dauer Ihres Praktikums wird Ihnen ein Mentor zur Seite gestellt, der Sie in allen beruflichen Fragen mit Rat und Tat unterstützt. Bei Studium, beruflicher Orientierung und Promotion und Auslandsaufenthalt sorgt Ihr Mentor für Durch- und Weitblick.

Netzwerk auf- und ausbauen

Wir nehmen die Dinge persönlich und die Menschen ernst. Wir definieren uns nicht nur über fachliche Exzellenz, sondern über menschliche Qualitäten. Bereits während Ihres Praktikums lernen Sie viele interessante Menschen kennen und können Kontakte knüpfen, die lange über diese Zeit hinaus bestehen werden.

Start und Dauer

Sie können Ihr Praktikum an allen deutschen Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München sowie in unserem Büro in Brüssel absolvieren.

Wir empfehlen ein Praktikum im Sommer, damit Sie von unserem Sommer Curriculum profitieren können.

Ein Praktikum dauert üblicherweise 4 bis 6 Wochen.

Onboarding – der optimale Einstieg

Ihr Praktikum beginnt mit einem zweitägigen Onboarding, an dem Sie gemeinsam mit allen anderen neuen Kollegen unsere Kanzlei, unsere Arbeitsweise und unsere Philosophie kennenlernen.

Voraussetzungen – was wir uns wünschen

Pflicht: Idealerweise bewerben Sie sich ab dem 4. Semester bei uns, damit Sie Ihr bereits erworbenes Wissen gewinnbringend – für Sie und für uns – einsetzen können. Ein starkes Interesse an wirtschaftsrechtlichen Themen, unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, verstehen sich von selbst.

Sie sollten über gute bis sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen, da ein Großteil unseres Arbeitsalltags auf Englisch stattfindet.

Kür: Wir suchen smarte und kommunikative Menschen und keine Karriereroboter. Bei uns geht fachliche Höchstleistung Hand in Hand mit einem menschlichen Umgang untereinander und mit unseren Mandanten. Wir suchen keine antrainierten „Soft Skills“, sondern Erdung, gesunden Menschenverstand, Offenheit und Authentizität.

Vergütung

Jedes juristische Praktikum wird mit 800 € pro Monat vergütet.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit den zugehörigen Dokumenten als PDF:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (Abiturzeugnis, Notenübersicht vom Studium, Zwischenprüfungszeugnis, Praktikums- und Arbeitszeugnisse, soweit vorhanden)

Sie können sich grundsätzlich jederzeit bewerben. Ein ausreichender Vorlauf zwischen dem Klick auf „Senden“ und Praktikumsstart hilft uns bei der Planung und erhöht Ihre Chancen auf einen Platz.

Ansprechpartner

Wenn Sie noch Fragen haben oder sich bewerben möchten, dann wenden Sie sich an:

Dr. Oliver Seiler, [email protected] 

Referendare

Weichen stellen und Fahrt aufnehmen

Während Ihres Referendariats bestimmen Sie die Richtung Ihrer weiteren juristischen Karriere. Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Ihre Anwalts- und Wahlstation bei uns ist alles andere als stationär, sondern eine bewegte und spannende Zeit: Sie bekommen vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung, können sich ausprobieren und Ihre persönlichen Interessen vertiefen.

Als Referendar oder auch parallel zum Referendariat im Rahmen einer Nebentätigkeit sind Sie voll in die Arbeitsabläufe der Kanzlei eingebunden: Sie arbeiten mit erfahrenen Kollegen an aktuellen Mandaten und übernehmen von Anfang an Verantwortung.

Viele unserer Anwälte haben während ihres Referendariats entdeckt, dass Latham & Watkins die richtige Kanzlei für sie ist, und sind als Associates zu uns zurückgekehrt.

Neben der juristischen Praxis ist uns der menschliche Umgang miteinander sehr wichtig. Die gerne behauptete „angenehme Arbeitsatmosphäre“ ist bei uns bewiesene Tatsache und schließt gemeinsame Aktivtäten nach Feierabend mit ein.

Repetitorium inklusive

Parallel zur praktischen Arbeitserfahrung können Sie sich intensiv auf die kommenden Examensprüfungen vorbereiten: Sie können kostenfrei vier Kaiserseminare besuchen und ein umfangreiches Paket von Kaiserklausuren schreiben. Die Seminare finden in kleinen Gruppen statt.

Training für die Karriere

Neben dem akademischen Training steht Ihnen ein breites Weiterbildungsprogramm bestehend aus Fachvorträgen, Corporate Academy, Soft Skills-Trainings und Englischkursen zur Verfügung.

Mentoring

Profitieren Sie von Ihrem persönlichen Mentor, der Sie für die Dauer Ihres Referendariats unterstützt und Ihnen in allen beruflichen und ausbildungsrelevanten Fragen weiterhilft.

Auslandsaufenthalt möglich

Hamburg ist das Tor zur Welt. Düsseldorf, München, Frankfurt und Brüssel aber auch. Wenn Sie bei uns Ihre Anwaltsstation ableisten, können Sie sich für Ihre Wahlstation in einem unserer US-Büros oder einem anderen internationalen Büro bewerben.

Voraussetzungen – was wir uns wünschen

Pflicht: Sie haben die Erste juristische Prüfung mit Prädikat bestanden und möchten sich inhaltlich in Richtung Wirtschaftsrecht orientieren. Sie denken unternehmerisch und können sehr gut im Team arbeiten.

Sie sollten über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen, da ein Großteil unseres Arbeitsalltags auf Englisch stattfindet.

Kür: Wir suchen smarte und kommunikative Menschen und keine Karriereroboter. Bei uns geht fachliche Höchstleistung Hand in Hand mit einem menschlichen Umgang untereinander und mit unseren Mandanten. Wir suchen keine antrainierten „Soft Skills“, sondern Erdung, gesunden Menschenverstand, Offenheit und Authentizität.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit den zugehörigen Dokumenten als PDF:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (Abitur, Erste juristische Prüfung, ggf. Arbeits- und Stationszeugnisse)

Sie können sich grundsätzlich jederzeit bewerben. Ein ausreichender Vorlauf zwischen dem Klick auf „Senden“ und dem Start Ihrer Station hilft uns bei der Planung und erhöht Ihre Chancen auf einen Platz.

Ansprechpartner

Wenn Sie noch Fragen haben oder sich bewerben möchten, dann wenden Sie sich an:

Dr. Oliver Seiler, [email protected] 

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Mehr Wissen durch Machen

Bei uns sind Sie als wissenschaftlicher Mitarbeiter genau das: ein Mitarbeiter. Sie sind aktiv in die tägliche Kanzleiarbeit eingebunden und leisten einen wertvollen Beitrag zum gemeinsam Erfolg von Mandanten und Kanzlei.

Nutzen Sie die praktische Arbeit, um Ihren juristischen Studienschwerpunkt zu vertiefen oder sich in neuen rechtlichen Feldern Zusatzwissen und Erfahrungen anzueignen.

Egal, ob Sie die Zeit bis zur mündlichen Prüfung, dem Referendariat oder dem Beginn eines LL.M.-Studiengangs überbrücken oder während Ihrer Dissertation zusätzliche praktische Erfahrung sammeln möchten: Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Weiterbildung inklusive

Wie Praktikanten und Referendare haben auch unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter Zugang zu unserem vielfältigen Weiterbildungsprogramm und zu weiteren gemeinsamen Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Kanzlei.

Mentoring

Profitieren Sie von Ihrem persönlichen Mentor, der Sie für die Dauer Ihrer Mitarbeit unterstützt und Ihnen in allen ausbildungs- und promotionsrelevanten Fragen weiterhilft.

Voraussetzungen – was wir uns wünschen

Pflicht: Sie haben die Erste oder beide juristische Staatsprüfungen erfolgreich absolviert und möchten im Bereich Wirtschaftsrecht praktische Erfahrungen sammeln. Sie denken unternehmerisch und können sehr gut im Team arbeiten.

Sie sollten über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen, da ein Großteil unseres Arbeitsalltags auf Englisch stattfindet.

Kür: Wir suchen smarte und kommunikative Menschen und keine Karriereroboter. Bei uns geht fachliche Höchstleistung Hand in Hand mit einem menschlichen Umgang untereinander und mit unseren Mandanten. Wir suchen keine antrainierten „Soft Skills“, sondern Erdung, gesunden Menschenverstand, Offenheit und Authentizität.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit den zugehörigen Dokumenten als PDF:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (Abitur, Erste und ggf. Zweite juristische Prüfung, ggf. Arbeits- und Stationszeugnisse)

Ansprechpartner

Wenn Sie noch Fragen haben oder sich bewerben möchten, dann wenden Sie sich an:

Dr. Oliver Seiler, [email protected] 

Destination LLM

Wir vergeben jährlich insgesamt zehn Stipendien für ein Masterprogramm, auf die Sie sich gesondert bewerben können. Voraussetzungen sind eine vollbefriedigende Erstes juristisches Prüfung und ein Studienplatz in einem LL.M.-Programm an einer Universität im englischsprachigen Ausland.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Associates

Voll einsteigen statt nebenherlaufen

Wenn Sie bei uns als Associate einsteigen, sind Sie auf dem richtigen Weg: Sie sind fest in die Mandatsarbeit eingebunden und übernehmen von Anfang an Verantwortung, statt zu nicken und zuzuarbeiten. Schließlich haben Sie ein anspruchsvolles Studium und Referendariat hervorragend abgeschlossen und wir möchten, dass Sie Ihr Wissen bei uns so schnell und erfolgreich wie möglich in praktische Arbeit umsetzen können.

Weiterbildung – mehr wissen, besser können

Als Associate haben Sie Zugang zu einem vielfältigen und intensiven Weiterbildungsangebot und profitieren von unseren lokalen, nationalen und internationalen Möglichkeiten, um sich weiterzubilden und Zusatzqualifikationen zu erwerben: First-, Third- & Fifth-Year Academies in den USA, interne und externe Seminare, Sprachkurse, Soft-Skills-Trainings – der individuellen Ausgestaltung Ihrer Karriere sind keine Grenzen gesetzt.

Mentoring

Bei uns begleiten und beraten erfahrene Anwälte als Mentoren ihre neuen Kollegen. Als neuer Associate bekommen Sie einen eigenen Mentor zur Seite gestellt, der Sie als juristischer Experte und Vertrauensperson unterstützt und fördert.

Voraussetzungen – was wir uns wünschen

Pflicht: Sie haben beide juristische Staatsprüfungen erfolgreich absolviert und möchten im Bereich Wirtschaftsrecht einsteigen. Sie denken unternehmerisch und können sehr gut im Team arbeiten.

Sie sollten über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen, da ein Großteil unseres Arbeitsalltags auf Englisch stattfindet.

Kür: Wir suchen smarte und kommunikative Menschen und keine Karriereroboter. Bei uns gehen fachliche Höchstleistungen Hand in Hand mit einem menschlichen Umgang untereinander und mit unseren Mandanten. Wir suchen keine antrainierten „Soft Skills“, sondern Erdung, gesunden Menschenverstand, Offenheit und Authentizität.

The Road to LL.M.

Wenn Sie Ihre Expertise und Ihr Handlungsfeld international erweitern möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich nach ein bis zwei Jahren Tätigkeit für einen LL.M.-Studiengang im englischsprachigen Ausland freistellen zu lassen. Bei der Verwirklichung Ihres LL.M.-Wunsches unterstützen wir Sie mit organisatorischem Rat.

Gemeinsam für Ihre Karriere: das Associates Committee

Bei uns überlassen Sie Ihre Karriere nicht den Automatismen einer starren Hierarchie – auch die Förderung und Beförderung von Kollegen ist Teamarbeit.

Entsprechend unserer Committee Kultur ist auch die individuelle Karriereförderung partizipativ geprägt: Das Associates Committee setzt sich zu gleichen Teilen aus Associates und Partnern zusammen, die mit den gleichen Rechten und Pflichten ausgestattet sind. Dieses Committee entscheidet über Gehälter und Boni der Associates und spricht Empfehlungen für die Partnerwahl aus.

L&W Benefit-Programm – Ihre Vorteile

Profitieren Sie von unserem umfassenden Benefit-Programm, das finanzielle und versorgungsrelevante Aspekte mit persönlichen Bedürfnissen wie der Balance von Familie und Beruf verbindet.

  • Sorgen Sie für Ihr Alter vor: Sie können einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln.
  • Wir sichern Sie ab: Berufsunfähigkeit, Unfall, Risikoleben und andere Versicherungen.
  • Seien Sie für Ihre Familie da: Nutzen Sie Kinderbetreuung, Familienberatung, Unterstützung von Müttern und Vätern.
  • Reisen Sie ohne Sorgen: Profitieren Sie unterwegs im In- und Ausland von unserer Reisekrankenversicherung, der medizinischen Hotline und anderen nützlichen Services.
  • Wir unterstützen Sie individuell durch vertrauliche, neutrale Beratung und Coachings, telefonisch oder persönlich.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit den zugehörigen Dokumenten als PDF:

  • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Zeugnisse (Abitur, Erste und Zweite juristische Prüfungen, Stationszeugnisse und ggf. weitere Arbeitszeugnisse)

Ansprechpartner

Wenn Sie noch Fragen haben oder sich bewerben möchten, dann wenden Sie sich an:

Dr. Oliver Seiler, [email protected]  

Wirtschaftsjuristen & Business Services

Wirtschaftsjuristen

Teil des Teams

Als Wirtschaftsjurist sind Sie bei uns von Anfang an festes und gleichberechtigtes Teammitglied. Sie sind voll in die Mandatsarbeit integriert und übernehmen eigenständig Verantwortung für Ihre Aufgaben.

Aufgabenfelder

Unsere Wirtschaftsjuristen sind überwiegend in den Bereichen Corporate, Banking und Capital Markets beschäftigt. Im Rahmen des Managements internationaler Transaktionen übernehmen Sie Koordinations- und Projektarbeiten.

Sie haben aktiven Mandantenkontakt, nehmen an internen und externen Besprechungen teil und treten selbstständig gegenüber anderen Transaktionsparteien auf.

Ihre Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Organisationstalent und Entscheidungskompetenz.

Weiterbildung – mehr wissen, besser können

Selbstverständlich profitieren Sie als Wirtschaftsjurist ebenfalls von unserem internen Weiterbildungsprogramm aus Fachvorträgen, Soft-Skills-Trainings und Englischkursen. Sie können Ihre Karriere persönlich gestalten.

Voraussetzungen – was wir uns wünschen

Pflicht: Sie haben Ihr Studium zum Wirtschaftsjuristen an einer Universität oder Fachhochschule mit einer sehr guten Note abgeschlossen. Sie denken unternehmerisch und können gut im Team arbeiten. Sie sollten über ausgezeichnete englische Sprachkenntnisse verfügen, da ein Großteil unseres Arbeitsalltags auf Englisch stattfindet.

Kür: Wir suchen smarte und kommunikative Menschen und keine Karriereroboter. Bei uns geht fachliche Höchstleistung Hand in Hand mit einem menschlichen Umgang untereinander und mit unseren Mandanten. Wir suchen keine antrainierten „Soft Skills“, sondern Erdung, gesunden Menschenverstand, Offenheit und Authentizität.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit den zugehörigen Dokumenten als PDF.

Ihre Bewerbung sollte beinhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (Abitur, Abschlusszeugnis, Arbeitszeugnisse)

Ansprechpartner

Wenn Sie noch Fragen haben oder sich bewerben möchten, dann wenden Sie sich an:

[email protected] 

Business Services

Mehr als alles, was Recht ist

Neben den juristischen Berufen gibt es bei uns ein breites Spektrum attraktiver Karrieremöglichkeiten für hervorragend qualifizierte Spezialisten.

Tätigkeitsfelder

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in den folgenden Bereichen einzusteigen:

  • Sekretariat & Assistenz
  • Guest Services & Operations
  • Accounting & Finance
  • IT/Technology
  • Research & Library
  • Business Development & Marketing
  • Knowledge Management
  • Human Resources
  • Attorney Recruitment & Development
  • Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten
  • Studentische Aushilfskräfte

Weiterbildung – mehr wissen, besser können

Als neue Kollegen nehmen Sie an einem zweitägigen Onboarding-Workshop teil und erhalten eine individuelle Einarbeitung sowie Schulungen für die bei uns genutzte Software. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf umfassende fachspezifische und fachübergreifende Weiterbildungsmöglichkeiten, wie unser Online-Karrierecenter mit über 7.000 Kursen sowie ein umfassendes Seminarprogramm. Im Rahmen unseres Buddy-Programms fördern wir die Integration und den menschlichen Umgang im Team. Wir organisieren regelmäßig Gespräche und Round Tables, in denen Sie die Möglichkeit haben, Feedback und Input zu geben und Entscheidungen gemeinsam zu erarbeiten.

Auch das menschliche Miteinander jenseits der Arbeit kommt bei vielfältigen Aktivitäten und Events (u.a. Staff Appreciation Day, Sommerfest, Christmas Party, Spring Challenge, Sport- und Fitness) nicht zu kurz.

Voraussetzungen – was wir uns wünschen

Wir sind auf der Suche nach hochqualifizierten, smarten und kommunikativen Kollegen, die Lust auf spannende Herausforderungen in einem tollen Team haben. Fachliche Höchstleistungen, die professionelle Nutzung von Tools und ein ausgeprägtes Dienstleistungsdenken verbinden wir mit unserer Hands-on-Einstellung und einem respektvollen menschlichen Umgang. Deshalb suchen wir keine antrainierten „Soft Skills“, sondern gesunden Menschenverstand, Offenheit und Authentizität.
Auf Sie warten interessante Aufgaben und ein Team, in dem alle Kollegen auf Augenhöhe miteinander kommunizieren und sich gegenseitig bei ihrer Arbeit und beruflichen Entwicklung unterstützen.

„High-end Performance und Down-to-Earth Attitude” sind bei uns gelebte Praxis.

L&W Benefit-Programm – Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine umfassende und breitgefächerte Palette von Benefits, die Ihnen die Arbeit und das Leben leichter macht:

  • Versicherungen (u.a. Altersvorsorge, Leben, Berufsunfähigkeit, Unfall)
  • Vermittlung von Kinder- und Familienbetreuung
  • Gesundheitsvorsorge & Firmenfitness
  • u.a. Fahrtkostenzuschüsse, Meal Voucher

Aktuelle Stellenangebote

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Angebote in unserer Stellendatenbank.

Ebenso freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Onlineportal oder alternativ per E-Mail mit den folgenden Dokumenten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse

Ansprechpartner

Wenn Sie noch Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an uns – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  • Birgit Gehrmann, Office Manager (Frankfurt), Senior Human Resources Manager Germany, [email protected], Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München
  • Janine Erber, Senior Human Resources Generalist, 
[email protected], Düsseldorf, Frankfurt und München
Treffen Sie uns

11. April 2019: Open House Abend, Hamburg

25. Mai 2019: Sticks & Stones, Berlin

13. Juni 2019: Fakultätskarrieretag, Frankfurt

24. September 2019: Fakultätskarrieretag, Mannheim